Die eine große Liebe...


24 September 2005 - Liebe - 0

...viel wurde von ihr geschrieben in kleinen Büchern, in großen Büchern, in kurzen Gedichten, in langen Gedichten in großartigen Gedichten. In so einigen Filmen wurde sie begeistert gefeiert und immer wieder gerne angesehen. Und ein jeder von uns ist mehr oder weniger auf der Suche nach ihr, der großen Liebe. Das große Glück der Zweisamkeit.

So einige hat man schon erzählen hören, das er oder sie sie gefunden hat, das was man die große Liebe nennt. Von so einigen hat man gehört, wie sie dann wieder verblasst ist. Das es am Ende doch nicht das war, was sie dachten gefunden zu haben. Und wieder begann, nach einiger Zeit der Trauer oder des fröhlichen alleinseins die Suche nach der Großen Liebe.

Viele suchen nach ihr vergebens. So einige denken das es sie gar nicht gibt, das sie nur so eine Fantasie ist. Eine Fantasie einer schönen Sache. Etwas, für das es sich zu leben lohnt. Etwas sich das Suchen lohnt. Worüber man sich freut. Etwas, weshalb man gerne Schlaflose Nächte hat.

Ich würde jetzt gerne sagen, das es sie gibt, die große Liebe. Das man sie gar nicht suchen muss, das sie einem einfach so über den Weg läuft und zwar gerade in dem Moment, wo man es am wenigsten erwartet. Aber ich kann es nicht. Denn auch ich gehöre nur zu den Leuten, die gerne von ihr Träumen und daran festhalten, das es sie gibt und das sie uns irgendwann passieren wird.

Tags: Liebe  


Kommentar hinzufügen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten nur zum Zweck der Spamvermeidung durch Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Danke für deinen Kommentar, den nächsten darfst du innerhalb von 30 Sekunden schreiben.