Am Wasser gebaut Tour


20 October 2005 - Musik - 3

Gestern ging es ab nach Mainz zu Fettes Brot und ihr „Am Wasser gebaut Tour“. Da habe ich mich schon ne Weile drauf gefreut und war auch froh, das ich ein wenig frei von der Arbeit bekommen habe, so das ich auch wirklich dort hin konnte. Die Fahrt nach Mainz war leider nicht ganz so schön, da sie geprägt war von Baustellen und dementsprechend natürlich auch so einiger Staus, trotzdem waren wir nach knapp einer Stunde dort und auch die Parkplatzsuche erwies sich als recht einfach. Als wir dann kurz vor der Phönix-Halle standen mussten wir feststellen, das es hier scheinbar nicht so abläuft wie bei anderen Konzerten. Normalerweise trifft man auf eine große Masse die irgendwie versucht in die Halle zu kommen, aber hier traf man auf eine normale, zwar recht lange, aber ordentlich sortierte Schlange. Noch ein wenig wundert haben wir uns einfach ganz hinten angestellt und uns noch gefragt wie lange das jetzt wohl dauernd mag. Aber auch hier muss ich sagen ging alles recht zügig.

In der Halle angekommen haben wir uns erst mal was zu essen und trinken geholt. Danach erst mal zum Mergendising Shop und ein T-Shirt gekauft. Man gönnt sich ja sonst nicht und dieses wurde dann natürlich auch gleich angezogen, denn wo sollte man sonst damit hin und nach dem Konzert sowas kaufen ist ja viel zu ansträngend. Danach erst mal in den Bereich gestürmt wo auch das Konzert stattfinden sollte und gleich mal nen Platz relativ weit vorne gesucht, denn wenn man schon dabei ist, möchte man sich das ganze ja nicht gemütlich von hinten, am besten noch im Sitzen anschauen. Pünktlich um 8 Uhr ging es dann los mit einer DIA Show aus alten Zeiten von „Fettes Brot“. War auf jedenfall lustig. Kurz darauf ging es dann los. Die Stimmung in der Halle war einfach klasse. Hauptsächlich wurden die neuen und zwischendurch auch ein paar alte Lieder gespielt. Leider gab es zwischendurch ein paar kleinere Technische Probleme, aber das machte an der Stimmung nichts und die Jungs da vorne konnten das echt gut überspiele mit ein paar lustigen Einlagen. Auf jedenfall war es ein geiles Konzert und ich bin echt am überlegen, ob ich noch zu einem ihrer letzten Konzerte in Hamburg gehen soll....




Kommentare:

D41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e

Schön, dass es dir gefallen hat. auf die Jungs hätt ich auch mal Bock.
kleine Anmerkung: du meinst sicherlich den "Merchandise"-shop...*gg (wird so geschrieben) *gg

Gruss vonner "Muddi"

*angehende Lehrerinnen machen sowas, wie Rechtschreibfehler korrigieren..aber lass mal, ich schreib auch mal was falsch!


D41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e

musst du ja, muddi, sonst hättest du noch andere vorhandene fehler korrigiert... ;)


D41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e

gewisse Wörter die ich nicht so oft benutze schreibe ich gerne mal falsch...aber es gibt viele Schriftsteller die da kein deut besser sind


Kommentar hinzufügen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten nur zum Zweck der Spamvermeidung durch Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Danke für deinen Kommentar, den nächsten darfst du innerhalb von 30 Sekunden schreiben.