Pop meets Schlager


25 January 2013 - Musik - 0

Ob man Heino jetzt unbedingt mögen muss, das sei mal in den Raum gestellt. Schlager- oder auch Volksmusik ist sicherlich etwas was man entweder mag oder hasst. Irgendwas dazwischen gibt es glaube ich kaum. Um so verwunderlicher ist es jetzt, zumindest für mich, das sich Heino getraut hat normale Pop/Rock/Punk Songs zu covern. Betroffen sind Die Ärzte, Rammstein, Westernhagen und auch Peter Fox. Zu finden sind die Songs auf seinem neuen Album "Mit freundlichen Grüßen".

Die Begeisterung der Künstler hierfür ist momentan noch sehr gespalten, dabei finde ich die Version von "Junge" jetzt gar nicht mal so schlecht.


Und auf die Frage "Ist das noch Punk?" müsste doch gerade Die Ärzte laut JAAAAAAA schreien. Ich bin mal gespannt wie das ganze ausgehen wird. Genügend Aufmerksamkeit hat Heino damit jetzt schon sicher und zumindest bei Amazon ist das Album schon auf Platz 1 der Bestseller Charts.
Tags: Die Ärzte  


Kommentar hinzufügen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten nur zum Zweck der Spamvermeidung durch Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Danke für deinen Kommentar, den nächsten darfst du innerhalb von 30 Sekunden schreiben.