Videoload, doch nicht immer alles so einfach

Wie schon im letzten Beitrag erwähnt war (oder bin ich immer noch) auf der Suche nach einer Seite wo man legal (auch für Geld) Videos runter laden kann, die man dann auch auf dem I-Pod touch nutzen kann. Auf meiner Suche mithilfe von Google bin ich dann auf das Portal von T-Online gestoßen, was sich Videoload.de nennt.

Ein kurzer Blick auf die Seite offenbarte, das die Filme auch auf mobilen Playern ansehen kann. Ob die dann auch irgendwas mit DRM haben, war irgendwie nicht ersichtlich. Vielleicht war ich da auch einfach zu blind. Jedenfalls dachte ich mir probierst du das ganze doch einfach mal aus. Mehr als das es am Ende nicht geht, kann ja nicht passieren.

Also habe ich mich einfach mal angemeldet. Ging auch alles super schnell und groß dumme Fragen haben die dabei auch nicht gestellt. Dann also mal los, Film kaufen und auf I-Pod laden. Gut gedacht, aber so schnell geht das da nicht. Zuerst wird man nämlich aufgefordert den Videoload Downloadmanager zu installieren. Ok, kann ich ja verstehen. Den also runter geladen und installiert. Nun kann es aber los gehen dachte ich mir. Nur verlangte die Seite plötzlich von mir, das ich auch noch den Windows Media Player in der Version ab 10.0 bei mir installiert habe. Aber dabei wollte ich den doch gar nicht, erst recht da ich mit dem VLC Player an sich immer gut bedient bin. Aber wenn es denn sein muss, lade ich mir den halt auch noch runter, schließlich hatten die dann auch gleich nen Link zu Microsoft.

Nach dem Download des "guten"  Mediaplayers habe ich dann auch gleich mal die Installation gestartet, die dauerte dann auch gleich mal ne halbe Ewigkeit. Kurz vor dem Ende brach sie dann einfach ohne Begründung ab. Die einzige Nachricht die ich erhielt war, das ich doch Windows neustarten möge um dann die Installation noch mal zu starten. Darauf hatte ich dann schon keine Lust mehr und auch nicht mehr auf Videoload.de. Muss ich mir denn von denen vorschreiben lassen was für Software ich auf dem Rechner habe? Nein, finde ich nicht. Jetzt werde ich wohl doch wieder weitersuchen. Tja, das habt ihr davon.