von MS DOS bis Windows 7

Eine interessante Installationsreise durch die verschiedenen Windows Versionen. Und auch wenn Windows nicht unbedingt abwärtskompatibel ist (auch wenn man wohl alte DOS Programme immer noch zum laufen bekommt), so scheint es auf jeden Fall möglich zu sein von MS DOS bis Windows 7 durchgehend abzugraden (was für ein Wort), was ich so nicht unbedingt erwartet hatte.

Und auch wenn ich früher die Windows 95 Installation mehrmals gesehen hatte, so muss ich ehrlich zugeben das ich schon vergessen hatte wie das ganze aussah, was ich aber auch nicht unbedingt schlimm finde.

[via]



Unlocker

Wer von uns kennt es nicht, man will irgendeine Datei in Windows umbenennen oder löschen und was macht Windows, hat uns irgendeine Meldung heraus, das die Datei gerade in Benutzung ist. Man selbst schaut dann ob man sie noch irgendwo offen hat und stellt dann fest, das es nicht der Fall ist. Das einzige was hier dann im Regelfall hilft ist den Rechner einmal durchzustarten. Aber das kann bei einem Windows System ja auch mal ein weilchen dauern.

Wer das alles nicht will, den kann ich nur den "Unlocker" ans Herz legen. Das ist ein kleines Programm mit dem man sehen kann welche Programme gerade auf der Datei hocken und mit dem man diese dann auch davon entfernen kann.
unlocker
Download: Unlocker