wenn es schon mal schneit ...

... kann man auch gleich das beste draus machen und sich künstlerisch betätigen.

snow cab

Ich finde es cool. Mehr Bilder hier: [Link]



ich habe es gewagt

Tannenbaum
Eigentlich wollte ich es nicht tun. Denn im Grunde genommen wusste ich schon im Vorneherein was mich erwarten wird. Es musste ja so kommen. Es ist halt nun mal völlig normal. Und wenn ich mich vorher besser darauf vorbereitet hätte, dann wäre es mir sicherlich auch nicht passiert. Das haben sicherlich auch viele der anderen Menschen, und in diesem Falle waren es komischerweise hauptsächlich Männer, auch gedacht. Aber was sollte ich machen, ich hatte nun mal noch nicht alle Geschenke beisammen und musste dann nun doch noch mal in die Stadt hinein fahren.

Ja und was soll ich sagen, wie erwartet war die Stadt völlig überlaufen gewesen. Es war schon schwierig überhaupt in ein Parkhaus zu kommen. Das erste, wo ich normalerweise immer parke, war schon voll. Und das ist mir bis jetzt auch selten passiert. Beim zweiten, was ganz in der Nähe war, hatte ich dann Glück. Ich kam noch rein und musste dann im 7ten Stock auf dem Dach parken. Und natürlich war der Fahrstuhl völlig überlastet, so das mir nur die Treppen übrig blieben. Und in der Einkaufszone selbst war dann wirklich die Hölle los und man merkte, das viele Leute gar nicht so recht wussten, was sie eigentlich kaufen wollen. Denn so viele planlos durch die Gegend laufende Leute hatte ich schon lange nicht mehr gesehen. Zum Glück wusste ich sofort was ich haben wollte und konnte das Thema recht schnell abschließen. Nächstes Jahr wird mir das ganze aber hoffentlich nicht mehr passieren.

Und kann mir einer eigentlich sagen, warum es plötzlich so Schweinekalt sein muss? Das ist ja wirklich kaum aus zu halten, draußen in der freien Natur.

[Bildquelle]


Der Winter und ich

Der Winter hat noch nicht einmal richtig angefangen, da denke ich schon wieder an die wärmeren Zeiten. Ich habe nichts gegen den Winter, auch nicht so wirklich was gegen die Kälte. Aber ich habe ein klein wenig was gegen Wintersport, denn damit kann ich nicht so wirklich was anfangen. Was daran liegen kann, das ich da einfach überhaupt nicht gut drin bin oder einfach noch nie dazu kam, es wirklich auszuüben und ich dadurch zu viel Respect davor bekommen habe um es überhaupt noch irgendwann einmal ausprobieren zu wollen.

In der Sommerzeit dagegen stehen einen einfach eine Menge Sachen zur Verfügung die man machen kann ohne das man es wirklich können muss. Man kann mit dem Fahrrad durch die Gegend fahren, Laufen gehen, Fussball spielen, Beach Volleyball, Schwimmen und was weiß ich nicht noch alles. Und das schöne am Sommer ist, man kann sich einfach irgendwo auf eine Wiese legen und relaxen. Mach das mal im Winter da bleibst du dann nicht lange.

Zudem habe ich im Winter immer sowas wie eine Winterdepression. Dieses dunkle Wetter bringt einen immer wieder dazu über so vieles nachzudenken, was einen selbst betrifft und irgendwie ist man sich am Ende über so vieles einfach nicht mehr sicher, weiß aber auch nicht wie man es anders machen könnte.

Wie schon gesagt, ich mag den Sommer und hoffe das er bald wieder kommt. Aber so schnell wie momentan die Zeit vergeht kann es wirklich nicht mehr lange bis zum Sommer sein!



Der Winter ist wieder da...

Na gut, wenn man ehrlich ist, dann war er auch nie wirklich ganz weg gewesen, auch wenn man zwischenzeitlich schon mal kurz das Gefühl hatte, das der Frühling kommen könnte. Aber nachdem es jetzt gestern schon ein wenig angefangen hatte zu schneien, ging es heute den ganzen Tag so weiter und da kann ich nur froh sein, das ich heute doch mal wieder arbeiten war...

[center][img]http://www.dreamyourworld.de/img/blog/1141412720snow1.jpg[/img]   [img]http://www.dreamyourworld.de/img/blog/1141412752snow2.jpg[/img][/center] Nur als ich dann heute nach Hause wollte war am Frankfurter Hbf echt die Hölle los. Meine Bahn fuhr dann am Ende 20 Minuten später los als geplant (gut das sie eh nur alle 30 Minuten fährt) und das nachdem sie x-mal auf verschiedenen Gleisen angekündigt wurde. Ich will ja echt nicht wissen was bei denen in der Zentrale los war! Und auf den Autobahnen soll es wohl auch nicht besser aussehen. Ich hoffe ja nur, das sich dieses im laufe des Wochenendes noch ein wenig ändert denn bei dem Wetter habe ich nicht unbedingt Lust mit dem Auto zu fahren!



Juhu, der Winter ist da

Gestern Abend fing es an, erst waren es nur ein paar Flocken, die auch nicht wirklich liegen blieben, aber dann wurden es immer mehr und auch hier dachte ich zuerst, dass das ganze gleich wieder schmelzen wird, aber das war dann irgendwie doch nicht so. So musste ich dann von meinem trockenen schönen Platz in der Kneipe feststellen wie es draußen immer weißer wurde. Was ich auch gar nicht so schlecht fand, bis auch ich dann mal irgendwann raus musste.

Gut das mein Weg zur Bahn nicht so weit war, aber es reichte um völlig verschneit dort anzukommen. Dort war ich dann auch erst einmal froh, das die Bahnen noch pünktlich fuhren, hätte ich echt nicht gedacht. Nur musste ich kurz danach noch mit dem Bus weiter und tja, was soll ich sagen, der kam leider nicht, jedenfalls nicht innerhalb der 20 Minuten in denen in gewartet hatte. Also dann ab ins nächste Taxi. Und das war dann auch recht lustig. Eigentlich war das fast wie ne Schlittenfahrt, soviel sind wir gerutscht, ein wenig gedreht haben wir uns zwischendurch auch einmal, ach na ja, das gehört nun mal zum Winter dazu.

Und weil sie den Winter wohl so schön fanden, hatten wohl ein paar Autofahrer gedacht, kann man den Wintertag gleich mal draußen verbringen. Wie gedacht so getan und einfach mal auf der A5 übernachtet, nur gut das ich nicht dabei war. Und das ein paar Flieger auch lieber auf dem Boden blieben, muss ich hier glaube ich nicht erklären...ach wie gut, das der Winter immer so plötzlich kommt.