ein Schwung aus dem Leben

Wie ich das hasse! Zu früh am Flughafen zu sein, weil man nicht weiß wie lange das Taxi am Ende wirklich benötigen wird, erst recht weil Freitags sowieso immer mehr Verkehr ist (wie der Taxifahrer mir auch bestätigte). Und dann sitzt man hier am Flughafen, da man super schnell durch die Sicherheitskontrollen (mir fiel hierfür fast das deutsche Wort nicht mehr ein) gekommen ist, und das einzige was sie hier an W-Lan haben ist diese komische von T-Mobile. Und dieser rosarote Panther hat das natürlich nicht für Umsonst hier. Glatte 1,20€ wollen die für 10 Minuten haben. Schweine sind das. Was kostet es denn heutzutage schon groß ein Internet zu erhalten? Na gut, dann werde ich hier wohl nicht lange online sein und nach diesem Beitrag wieder offline gehen.

Nebenbei genieße ich hier gerade einen schönen großen Cappuccino. Obwohl genießen kann man auch nicht wirklich sagen, denn die Engländer können irgendwie keinen Kaffee machen, genauso wenig wie sie vernünftig kochen können. Aber das ist eine andere Sache. Und dann werde ich gleich mal zu meinem Buch greifen, das ich noch in meiner Tasche habe. Das ist übrigens momentan von Tim Allen "Dont stand to close to a naked man". Wunderbares Buch, komme da aus dem Lachen eigentlich kaum noch raus, was natürlich gerade am Flughafen etwas komisch aussieht.

Und nebenbei fällt mir gerade ein, das heute ja das neue Album von den Ärzten raus kommt/ kam. Das werde ich mir wohl erst morgen kaufen können. Freue mich aber schon riesig darauf! Also dann bis hoffentlich heute Abend, wo ich dann endlich den Bloggerkalender vernünftig ins Netz stellen werde.


Poster rund um den G8 Gipfel

Ein paar wunderbare Poster rund um das Thema G8 Gipfel habe ich gerade bei flickr gefunden.
G8 Gipfel Poster

Dabei musste ich dann auch gleich feststellen, das ich zum selben Zeitpunkt auch Urlaub habe und eigentlich vor hatte zu meinen Eltern zu fahren, die in der Nähe von Rostock und Heiligendamm (wo der G8 Gipfel vom 06.-08. Juni stattfinden wird) wohnen. Vielleicht sollte ich mir das ganze doch noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Wenn da nicht die Sache mit meinem Auto wäre, das da dann eigentlich in die Werkstatt müsste und im Osten sind die Preise nun mal einfach noch günstiger...