Blogger schreiben Bloggern 2007 - ein Rückblick

Blogger schreiben Bloggern 2007 KartenWie schon beim letzten Aufruf zur Aktion "Blogger schreiben Blogger" heraus zu hören war, war die Anzahl der Teilnehmer dieses Jahr sehr sehr spärlich. Das die Anzahl der Teilnehmer dieses Jahr vielleicht nicht ganz so hoch sein wird, wie im letzten Jahr hatte ich mir schon fast gedacht. Aber nachdem ich doch so einige schöne Beiträge im Netz gesehen hatte, habe ich doch mit ein paar mehr Teilnehmer gerechnet und freute mich jeden Freitag auf den Blick in meinen Briefkasten, dieser offenbarte leider oftmals das doch mal wieder nur Werbung und Rechnungen gekommen sind.

Trotz alledem denke ich, das die Aktion eigentlich was schönes ist und das ich sie vielleicht noch einmal wiederholen werde. Dann vielleicht in einer etwas anderen Form und vielleicht mit einem etwas anderen Konzept. Aber einfach mal abwarten. Un vielleicht fiel es den meisten dieses mal einfach zu schwer zum einen jemanden zu schreiben den man gar nicht kennt und dann noch nicht einmal zu wissen wie derjenige heißt.

Zum Schluss noch einmal einen ganz herzlichen Dank an allen die teilgenommen haben! Und mein Dank geht hierbei an Michael, den Glühweinjunkies, Schrottie, Hans und zu guter letzt der Barbara. Und auch an alle die die Aktion mit netten Worten im Internet verbreitet haben!


Blogger schreiben Bloggern - letzter Aufruf

Blogger schreiben BloggernIch muss zugeben, das die Beteiligung dieses Jahr bei der Aktion "Blogger schreiben Bloggern" doch recht schlecht ist. Konnte ich letztes Jahr noch um die 20 Blogger dazu animieren hieran teilzunehmen, so ist es dieses Jahr bis jetzt leider nur ein Bruchteil davon. Und das obwohl ich so einige schöne Beiträge zu der Aktion gelesen habe! Aber scheinbar ist es doch ein wenig schwierig aus der digitalen Welt aus Bits und Bytes, wo eine eMail schnell mal geschrieben ist, eine reale handfeste Sache raus zu machen.

Deswegen hier und jetzt mein letzter Aufruf! Da ich unter der Woche sowieso beruflich unterwegs bin, werde ich erst nächste Woche Freitag die letzten Karten zu der Aktion aus meinem Briefkasten fischen. Alle Karten die bis dahin noch eingesendet werden können noch an der Aktion teilnehmen.

Alle Informationen zu der Aktion findet ihr in meinem initialen Beitrag. Und ich hoffe doch, das noch die ein oder andere reale Karte in meinem Briefkasten wandern wird!


Gewinne und weiteres

Ich hatte vor kurzem völlig vergessen, das ich auch mal bei was gewonnen hatte. Und zwar eine CD beim Michael. Da kam ich nämlich eines Freitags nach Hause, noch etwas müde vom Flug und wollte mich mal bei so einigen meiner Lieblingsblogs umschauen und bin bei ihm auf einen Beitrag mit den Titel Obskurpunkmusiktipp gestoßen, in dem er die Single "This Girl was Made vor Loving" von Heike und Dirk (Bela B.) an den ersten Kommentar verloste. Der glücklicherweise ich war.

Heike und Dirk

Und jetzt noch eine kleine Information zu meiner Aktion "Blogger schreiben Bloggern".
Ich wollte nämlich mitteilen, das die ersten Karten bei mir eingetroffen sind. Eine davon musste leider schon etwas leiden, da mein Briefträger meinte alles in meinen Briefkasten rein quetschen zu müssen, was so kam und dummerweise waren dabei zwei etwas größere Zeitschriften.

Und natürlich hoffe ich, das noch ein paar mehr Karten bei mir eintreffen werden. Ein paar nette Postings dazu habe ich ja schon gelesen und ich möchte mich hier bei allen bedanken die dafür Werbung machen!


Post vom Marketing Blog

Gerade habe ich meinen Postkasten geöffnet und habe doch tatsächlich eine Karte dort drin gefunden. Auf dem ersten Blick sah sie aus wie eine dieser normalen Werbekarten und ich wollte sie schon fast weg werfen. Als ich dann aber doch auf die Rückseite gesehen habe, stellte ich fest, das es eine Karte vom Marketing Blog ist.

Karte vorne Karte Rückseite

Sie haben scheinbar von meiner Aktion "Blogger schreiben Bloggern" gehört und wollten kurz einmal auf dem Offline Wege sagen, das sie die Idee super finden! Danke dafür!


Blogger schreiben Bloggern 2007

Blogger schreiben BloggernVor kurzem viel mir wieder ein, das ich letztes Jahr die wunderbare Aktion "Blogger schreiben Bloggern" hier im Blog durchgeführt hatte. Insgesamt hatten sich daran um die 20 Blogger beteiligt und das obwohl Pia zur selben Zeit auf die gleiche Idee gekommen war. Ich fand das klasse, erst recht weil man dadurch auch die Möglichkeit hatte neue Blogs und neue Persönlichkeiten kennen zu lernen.

Da jetzt langsam die Sommermonate kommen, wo doch der ein oder andere in den Urlaub fährt und vielleicht auch Karten aus fremden Ländern mitbringt, kam ich auf die Idee, das man die Aktion ja mal wieder neu starten könnte (Sascha hatte es ja schon erraten). Dieses mal unter etwas geänderten Regeln.

Jeder Blogger der daran teilnehmen möchte hat die Möglichkeit mir bis zum 15. Juli 2007 (Einsendeschluß) eine Karte an meine Adresse (im Impressum zu finden) zu senden.

Und jetzt kurz zu den Regeln (die müssen leider sein):

1. Die Karte:
Die Karte sollte sich in einem Briefumschlag zusammen mit einer Briefmarke befinden und Eurer Adresse befinden. Das Adressfeld der Postkarte muss leer sein. Welches Motiv die Karte hat und in welcher Größe sie daher kommt ist euch Überlassen.

2. Der Inhalt:
Natürlich sollte die Karte nicht ohne Text daher kommen. Auch ist es euch überlassen was ihr schreibt. Es kann ein kleines Gedicht sein. Ein paar Worte die euch auf dem Herzen liegen. Was selbst gemaltes oder was euch sonst so einfällt.

3. Die Teilnehmer
Teilnehmen darf jeder der möchte. Es müssen nicht unbedingt nur Blogger oder Homepagebesitzer sein. Ihr dürft von überall von der Welt kommen. Teilnehmer die nicht aus Deutschland kommen brauchen keine Briefmarke dazu legen. Hier würde ich mich nur über einen kleinen Unkostenbeitrag freuen. Zusätzlich würde ich mich freuen, wenn alle Teilnehmer noch eine kurze Mail an mich (andre.mellentin [at] gmail.com) senden oder einen Kommentar hier hinterlassen. Das wäre hilfreich damit ich auch überprüfen kann, ob wirklich alle Karten bei mir eingetroffen sind.

Wie geht es weiter nachdem ich die Karten erhalten habe?
Nachdem ich alle Karten erhalten habe, wird durch einen kleinen Algorythmus ermittelt wer welche Karte bekommt. Diese Algorythmus basiert auf dem Zufallsprinzip. Ich werde dann die Adressen auf die Postkarten schreiben und die Karten gesammelt zur Post bringen und versenden. Danach wäre es widerum schön, wenn ihr euch bemerkbar macht, das ihr die Karte erhalten habt. Dies kann durch eine kleine Mail oder durch einen Eintrag in eurem Blog/ Webseite geschehen.

Was ist das Ziel/ Sinn des ganzen?
Einen wirklichen Sinn hat es nicht. Es dient hauptsächlich nur dazu, die klassischen Medien auch mal wieder zu nutzen und dabei vielleicht noch interessanten neue Leute oder Blogs kennen zu lernen.

Kurzer Hinweis zum Datenschutz:
Alle Adressen die ich erhalten werden nach beenden der Aktion wieder gelöscht und werden von mir nicht an Dritte weitergegeben.

PS: Über Werbung jeglicher Art zu dieser Aktion würde ich mich selbstverständlich freuen. Falls ihr noch weitere Fragen haben solltet, könnt ihr euch jederzeit an mich wenden.


Blogger schreiben Bloggern - Karten

11 Tage ist es jetzt her, das es richtig los ging, mit "Blogger schreiben Bloggern". Und natürlich gingen auch meine Karten schon raus und haben ihre Empfänger gefunden. (Durch einen kleinen Fehler bei der Durchmischung der Teilnehmer kam es leider dazu, das ich 2 Karten schreiben durfte).

Aber auch bei mir sind schon Karten eingetrudelt. Das Losverfahren hatte bestimmt, das Barbara mir eine Karte schreiben durfte, die diese Woche Donnerstag bei mir ankam.

karte von barbara

Besonders gefreut habe ich mich auch darüber, das Matthias von Duesipixel mir noch ein Karte geschickt hatte und er damit auch mind. 2 Karten bei dieser Aktion raus schickte.

karte von duesi

Im großen und ganzen Denke und Hoffe ich, das jetzt fast alle Karten ihren Empfänger gefunden haben. Ich werde aber in den nächsten Tagen noch einmal eine Rückfrage starten und dabei auch gleich noch einmal ein paar Stimmen zu dieser Aktion einfangen.



Blogger schreiben Bloggern - es geht los!

Hallo liebe Blogger,

heute ging es endlich los mit der Aktion "Blogger schreiben Bloggern"! Die Mails sind draussen und die Postkarten hoffentlich auch bald. Wie schon angekündigt weiß niemand von wem er eine Postkarte bekommen wird. Damit diejenigen aber trotzdem schon mal wissen, wer eigentlch alles so mit gemacht hat, hier eine Liste der teilnehmenden Blogs.

  1. http://ampuria.blogspot.com/
  2. http://bitterschokolade.twoday.net/
  3. http://blog.beetlebum.de
  4. http://blog.duesipixel.de
  5. http://www.daily-pia.de
  6. http://www.digital-anger.de/
  7. http://www.dreamyourworld.de
  8. http://www.gluehweinjunkies.de/blog/
  9. http://www.myblog.de/mariongraeff
  10. http://planet-punk.de
  11. http://postblog.de/
  12. http://www.uselessknowledge.de/blog
  13. http://philsphilos.de
  14. http://www.saschawegner.de
  15. http://tapedeck.bigtim.de/
  16. http://www.web-junkies.de/
  17. http://wirbelwebber.wordpress.com/

Und vielleicht veröffentlicht ja der ein oder andere die Postkarte die er versendet und/ oder bekommen hat. 



Blogger schreiben Bloggern aktuell

Jetzt sind es nur noch 2 Tage bis es endlich los geht mit den "Blogger schreiben Bloggern". Aktuell haben wir 17 Anmeldungen. Die meisten hierbei bunt verteilt aus Deutschland und sogar eine aus Spanien, was mich persönlich sehr freut.

Am Dienstag Abend werde ich dann die Mails raus senden, mit der Adresse desjenigen, dem ihr eine Postkarte schicken dürft. Und genau hier kommt mein kleines Dilemma, denn 17 lässt sich leider nicht ganz durch 2 teilen. Deswegen wäre es schön, wenn sich vielleicht noch ein paar Leute finden würden, die hieran teilnehmen würden wollen. Anmeldungen sind noch bis zum 18.07.2006 20 Uhr möglich, hierzu einfach eine Mail an andre.mellentin[Klammeraffe]gmail.com mit eurer Adresse schicken.



Blogger schreiben Bloggern

blogger schreiben bloggerIch hatte ja schon mal erwähnt, das meine Handschrift nicht unbedingt die beste ist. Und gerade in der Uni, in der ich freiwillig sogar mitgeschrieben hatte, habe ich auch gemerkt, dass das mit dem mit der Hand schreiben nicht mehr so wirklich mein Ding ist, erst recht als ich im nachhinein feststellte, das ich nur so ca. 2/3 entziffern konnte.

Und was macht man um dieses wieder zu verbessern? Natürlich das ganze mal wieder öfters praktizieren und das kann man am besten machen wenn man nen kleinen Anreiz hat. Und da auch mein Briefkasten sich mal wieder über eine Karte anstatt von Rechnung freuen würde, kam ich auf die Idee, das ja Blogger auch mal Bloggern schreiben könnten.

Wie soll das ganze funktionieren?
Ich selbst (andre.mellentin [Klammeraffe] gmail.com) würde die Namen und Adressen der Teilnehmer bis zum 18.07.2006 sammeln und danach mit Hilfe eines Programms ermitteln, wer wen eine Karte schreiben darf. Hierbei weiß nur der Sender wer die Karte bekommt, der Empfänger wird dabei mehr oder wenig überrascht. Grundsätzlich muss sich hierbei jeder Teilnehmer bereit erklären, die Adresse des anderen nicht weiterzugeben.

Natürlich würde ich mich freuen, wenn möglichst viele daran teilnehmen würden und ein wenig Werbung für das ganze gemacht wird. Das oben gezeigte Logo darf dafür gerne weiter verwendet werden.

PS: Natürlich dürfen hier auch Leute dran teilnehmen, die keinen Blog haben!

aktuell gemeldete Anzahl von Bloggern: 17

zuletzt aktualisiert: 16.07.2006 13:00Uhr