Äpfel und Kaffee

29 June 2007 |   Das Leben |   3


Ich liebe Flughäfen! Da sitzt man ganz gemütlich bei Starbucks und lässt schon mal das Wochenende einläuten und surft noch ein gemütlich im Netz herum. Plötzlich hört man es hinter sich plätschern. Sowas lässt leider nie was gutes erahnen. Man dreht sich um und sieht wie ein großes Kaffeebächer sich gerade hinter einem entleert. Schon schlimm genug für den, dem sowas passiert. Dumm nur, wenn man dann noch sieht, das der eigene Anzug auch was abbekommen hat. Da werde ich dann wohl morgen erst mal die Reinigung aufsuchen müssen.

Lustig ist dann aber mal wieder, wenn man sieht, wie das ganze passieren konnte. Der Herr hinter mir, wollte nämlich auch noch was am Rechner machen. Hatte wohl sein gutes I-Book auf den Tisch gestellt und dahinter den Kaffee. Beim aufklappen des I-Books hatte er dann aber wohl nicht mehr an den guten Kaffee gedacht, der dann Dank des guten Monitors noch vorne kippte. Ich finde da sollte sich Apple noch unbedingt was einfallen lassen. So ne Art Sensor der Anfängt zu piepen, sobald man irgendwo zu nahe ran kommt.
Tags: #Starbuck #Apple

Kommentare:

lol....naja...shit happens!

Was mich vielmehr interessieren würde: Warum trägst Du Anzug? :-)


ich bin als Informatiker in einer Consulting Firma beschäftigt. Da wir meistens beim Kunden sind, gehört so ein Anzug einfach dazu. Du weißt ja, Kleider machen Leute :D


tres chic!


Kommentar hinzufügen:

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten nur zum Zweck der Spamvermeidung durch Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.