Partnr.de - Kommunikationstool für Paare

21 July 2007 |   Das Leben |   3


Prtnr Logo
Eben gerade bin ich durch den Webblog agenturblog.de auf Partnr.de gestoßen. Partnr.de sieht sich selbst als ein Kommunikatiuonstool für Paare mit folgender Begründung:

Partnr.de ist ein neuer Weg mit Deinem Partner zu kommunizieren - natürlich als Ergänzung der zwischenmenschlichen Kommunikation, quasi ein weiterer Baustein oder Kanal.
Wir helfen, Paare noch etwas glücklicher zu machen, bei Partnr.de kann man leicht neue Wünsche füreinander entdecken, oder eigene formulieren und so immer neue Ideen für ein glückliches miteinander finden.

Ok, ich gebe zu, das ich auch schon ganz schön Internetsüchtig bin und auch vieles im Internet mache und vielleicht auch recht viel von mir hier im Blog oder in den Kommentaren anderer Blogs Preis gebe. Aber ich glaube nicht, das mich auch nur irgendwas dazu bewegen würde meine Wünsche in meiner Partnerschaft auf solch einer Seite zu veröffentlichen. Ich finde hier sollte die Zwischenmenschliche Kommunikation völlig ausreichen. Und wenn man manche Dinge den Partner nicht unbedingt gleich Persönlich sagen möchte, dann kann man ja immer noch kreativ sein und was schönes nichtelektronisches basteln. Einfach etwas was viel persönlicher ist.

Und gerade auch wenn das Internet mit seinen vielen Möglichkeiten vieles einfacher in Sachen Kommunikation macht, finde ich einfach, das gerade Wünsche die man in einer Partnerschaft hat einfach persönlich bereden sollte. Niemand von beiden sollte sich davor scheuen den anderen zu sagen, was er gerne mal wieder machen würde, auch wenn man weiß das der Partner davon vielleicht nicht so begeistert ist. Eine Beziehung heißt auch mal selbst zurück zu stecken. Und wenn man einen Wunsch des Partners mal nicht erfüllen kann, dann könnte man diesen Wunsch ja vielleicht auf einen Zettel schreiben und dann in eine Box stecken. Hier könnte z.B. vorher jeder Partner für den anderen eine eigene Box Basteln. Und wenn man dann mal dem Partner/in einen Wunsch erfüllen möchte, dann greift man einfach in die Box und zieht eine Zettel und setzt den Wunsch einfach mal um. Sowas würde ich persönlich jedenfalls viel schöner finden als so eine Internetseite. Aber vielleicht bin ich in dem Punkt auch einfach nur zu altmodisch!
Tags: #Liebe #Internet

Kommentare:

Ach Du Schreck... Ne mal im Ernst, ich überlege sehr genau, was ich im Internet schreibe und auch die Dailyfratzebilder sind überlegt, mich kann man im Zweifelsfall auch gern zitieren.... Aber meine Partnerschaft Online zu "leben"... eh, ne.... Aber selbst das muss man ja noch ganz toll web to OOOhhhh machen...


Und ich halt Dich da gar nicht für altmodisch, ganz im Gegenteil.


Danke dir für diese Aussage. Ich hatte schon ein wenig die Befürchtung das ich mit meiner Meinung alleine dastehe.


Kommentar hinzufügen:

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten nur zum Zweck der Spamvermeidung durch Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.