Immer diese Schleichwerbung

  24 September 2007 |     Das Leben |     4


Als ich heute Abend nach Hause gekommen bin habe ich schon gemerkt, das ich doch ein wenig hungrig bin. Aber auch ohne einen Blick in meinen Kühlschrank werfen zu müssen wusste ich, das dieser nur ein paar Eier und ein bisschen was zu trinken enthält. Ich fand das nicht weiter schlimm, da es eh schon kurz vor 8 Uhr war und so spät essen eh nicht gut ist und irgendwann mal auf die Figur schlagen wird.

Also legte ich mich gemütlich auf meine Couch, denn zu mehr war ich heute eh nicht mehr fähig. Dazu war ich einfach viel zu müde, und überhaupt wusste ich, das heute Terminal im Fernsehen läuft. Also lag ich dort auf meiner Couch und musste plötzlich mit zu sehen wie Viktor Navorski ganz genüsslich in so einen Cheeseburger von Burger King rein biss um kurz danach einen noch leckeren Double Whopper (und der sieht in echt nie so lecker aus) zu verspeisen. Das konnte mich dann doch nicht mehr auf der Couch halten. Also Schuhe an, rein in die U-Bahn, 2 Stationen fahren und bei McDonalds einkehren um dort dann einen leckeren BigXtra Beef zu in meinen Magen zu schieben. Der liegt dort jetzt zwar immer noch recht schwer, aber irgendwie fühle ich mich jetzt doch besser.

Und was sagt uns das ganze jetzt? Schleichwerbung wirkt doch, wenn auch nicht zu 100% und Abends essen ist eigentlich wirklich nicht gut, denn ich sehe mich heute Nacht in meinem Bett wälzen, weil mein Magen mich nicht schlafen lässt.
Tags: #McDonalds #TV #Werbung

Kommentare:

8a938b402d2299ff314eaebdb0abd47d

Wenn Burger King erfährt, dass ihre Werbung McDonalds mehr Kunden einbringt, werden sie das Werben wohl bald lassen. Das gibt nämlich n hohes Defizit in der Kosten-Nutzen-Rechnung... ;)


7055ea948554c0f77885f8c4245673b2

Das habe ich nicht gesehen wohl aber das der so komische Cracker zu sich nehmen wollte und die erinnerten mich an eine Snackmahlzeit die man mal kaufen konnte


B163a4e4e5fd8b16cf8f71b284135f5a

Werbung wirkt wirklich - auch wenn nur unterbewusst. Man wird davon irgendwie motiviert. In deinem Fall "ah, das sieht lecker aus und der Typ ist ja auch gut in Form..und Hunger hätte ich auch...und ich hab ja auch lang nichts mehr gegessen...und so ein Burger ist doch auch nicht so viel...." :P


60760e344a58a48348e663e4ff8c37e3

So geht es mir manchmal leider auch. Wenn man selbst Hunger hat und dann noch irgendwo etwas ganz besonders leckeres sieht....da kann man schon einmal schwach werden :)))


Kommentar hinzufügen:

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten nur zum Zweck der Spamvermeidung durch Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.