LastFM - direkt vom iPhone scrobbeln


04 March 2013 - Internet/ PC - 0

cloudscrop

Ich bin ja schon seit einer halben Ewigkeit bei Last.fm und ich denke dass das Portal auch gutes Potential gehabt hätte im heutigen Markt der Musikstreamingdienste. Aber aus irgendeinem Grunde hat Last.fm das verschlafen oder wollte das einfach nicht.

Trotzdem finde ich Last.fm immer noch super um zu tracken was für Musik man so gehört hat und auch um zu sehen, was andere so hören. Jedoch musste man bisher immer sein iPhone erst mit iTunes synchronisieren wenn man seine gespielten Songs von dem Gerät nach Last.fm scrobbeln wollte. Dieses klappte aber auch nur dann, wenn man dieses nicht per WLan gemacht hatte. Was bei mir nur noch alle paar Monate der Fall ist.

Irgendwann kam dann auch mal die Last.fm App fürs iPhone, mit der ich dann dachte das eine Lösung für genau das Problem kommt, dem war aber leider nicht so. Und aktuell macht es auch nicht den Anschein, als wenn Last.fm an der App noch was macht, denn für das iPhone 5 ist diese z.B. noch nicht angepasst.

Am Wochenende bin ich jetzt über CloudScrob gestolpert. Die App macht jetzt genau das was ich von der Last.fm App erwartet hätte. Es durchsucht das iPhone nach den zuletzt gehörten Songs und srobbelt diese nach Last.fm. Nicht mehr und nicht weniger. Das einzige was man dazu machen muss, ist die App ab und zu öffnen, aber das ist sicherlich durch Apple verschuldet. Leider ist die App nicht kostenlos, aber aktuell die einzige Alternative die ich hier kenne.

Tags: iPhone   Last.fm  


Kommentar hinzufügen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten nur zum Zweck der Spamvermeidung durch Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Danke für deinen Kommentar, den nächsten darfst du innerhalb von 30 Sekunden schreiben.